Behandlungskosten

Die Abrechnung erfolgt nach dem Gebührenverzeichnis für Heilpraktiker GeBüH.

Eine osteopathische Behandlung dauert eine Stunde und kostet 100€. 

Bei Babys verkürzt sich die Dauer der Folgebehandlung auf ca. 30 min und kostet 65€.

Kostenübernahme

Viele gesetzliche Krankenkassen übernehmen einen Teil der Kosten. Dafür muss der Osteopath/die Osteopathin eine Ausbildung nach BAO-Richtlinen (min. 1350 Stunden) absolviert haben. Diese Voraussetzung wird von mir erfüllt.

Erkundigen Sie sich gerne hier, ob Ihre Krankenkasse die osteopathische Behandlung bezuschusst.

Von privaten Krankenkassen  oder Zusatzversicherungen werden die Kosten oft vollständig übernommen, sofern die Leistung vertraglich mitversichert ist. Um sicher zu sein, prüfen Sie im Voraus Ihren Vertrag.